Vente chateau exploité en maison d'hôtes

Kunden : Gay Friendly
Preise > 650 €
Zimmer : 14
Kapazität max : 1200 pers.

sep sep sep sep sep
Ungefähr 300 Kilometer südlich von Paris und 40 Kilometer von Moulins sur Allier, finden Sie "Les Gaillards" in einer großartigen Umgebung. Das Schloss befindet sich am Ende eines kleinen Dorfes namens Montcombroux Mines.

Das Haus

Die Burg, wie die Franzosen das Haus nennen, ist kein richtiges Schloss. Es ist eher ein bürgerliches Haus, gebaut wie eine Residenz und die Büros der Minen. Diese Bergwerke wurden 1927 geschlossen. Im Jahr 1938 wurden die Bergwerke für eine kurze Zeit wieder geöffnet, und im Jahr 1951 wurden alle Spuren des Bergbaus dauerhaft gelöscht.

Einige Zahlen: Das Haus ist etwa 60 Meter lang und 4 bis 12 Meter breit und hat 3 bewohnbare Stockwerke.

In den letzten fünfzehn Jahren wurde das Haus renoviert, aber es gibt noch Arbeit zu tun - auch wenn es komplett bewohnbar ist!

Neben dem Schloss gibt es zwei Nebengebäude auf dem Gelände: eine "Farm" (als Lager und Werkstatt) und eine "Scheune" neben dem Pool, die als "Partyraum" genutzt wird und wir nennen es " Box. "

 

Das Land

Die Gesamtfläche um das Schloss und seine Nebengebäude beträgt 2,5 Hektar. Es ist klein für einige Leute und für andere sehr groß. Das alles betrifft uns sowieso.

Ungefähr ein halber Morgen ist in einem ziemlich rauhen Zustand und liegt auf einer 20-Prozent-Neigung im Süden.

Auf dem Feld finden Sie auch Bäume, die über 150 Jahre alt sind.

Der Weg ist vollständig von großen Kastanienbäumen umgeben. In der richtigen Jahreszeit können Sie Äpfel (verschiedene Arten), Nüsse und Kirschen ernten.

Das Schloss selbst ist in seiner länglichen Form genau Nord-Süd. Der Garten an der Südostseite ist komplett mit Rosen und Lavendel bewachsen. Neben wundervollen Koniferen. Der Garten an der Nordseite wird von Bäumen (hauptsächlich Akazien) begrenzt und durch eine theatralische Vereinbarung von neun Säulen, die eine kreisförmige Szene bilden, verschönert.

Das Haus, umgeben von alten Bäumen und viel Grün, liegt im Allier an der Straße nach St. Jacques de Compostela (der GR3). Dies ist auch der Grund, warum Pilger im Haus herzliche Gastfreundschaft finden.

Das Extra ist der Pool auf dem Boden und ein kleiner See auf 400 Metern. Das Extra Plus ist die Trockensauna.

0 Bewertung(en) uber Vente chateau exploité en maison d'hôtes

Copyright Gay Azur - Une Chambre en Provence - Dixi internet